Karriere

,,Leidenschaft ist unser Werkzeug“

das ist jeden Tag unser Antrieb und auch der unserer Mitarbeiter. Bei uns arbeiten leidenschaftliche Profis mit viel Engagement um die besten Lösungen für unsere Kunden zu finden.

Wir bieten sichere Arbeitsplätze mit übertariflicher Bezahlung und sehr guten Arbeitsbedingungen in Zusammenarbeit mit unserem Betriebsrat. Unser Tarifpartner ist die IG Metall Amberg.

Wenn Sie einen modernen Arbeitgeber mit familiärer Atmosphäre suchen – dann kommen Sie zu uns!

Beachten Sie unsere Stellenanzeigen. Sollten derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben sein, können Sie gerne Ihre Initiativbewerbung an unsere Personalabteilung senden.

 

Personalbüro:
Josef  Haller
bewerbung@ambergerwerkzeugbau.de

Offene Stellen

Aktuell sind bei uns folgende Stellen zu besetzen:

Teamleiter technischer Vertrieb (m/w/d)

Teamleiter technischer Vertrieb (m/w/d)

Wir lieben Tradition, deswegen suchen wir langjährige Mitarbeiter und dauerhafte Kunden.

Unsere längste Kundenbeziehung besteht seit mehr als  50 Jahren – solange wie unser Unternehmen.

Wir fertigen seit Beginn Werkzeuge und Stanzteile für namhafte, internationale Firmen aus der Automobil-, Elektro- und Möbelindustrie.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Kollegial führen Sie Ihr erfahrenes Team, bestehend aus zwei technischen Vertriebsmitarbeitern, fachlich und disziplinarisch und berichten direkt an die Geschäftsleitung
  • Sie sind für uns Stimme und Gesicht beim Kunden. Mit Ihrer Verbindlichkeit und Fachkompetenz bauen Sie die Geschäftsbeziehungen mit unseren Bestandskunden weiter aus.
  • Sie erstellen Angebote mit Cost-Break-Down nach Automotive-Standard gemäß den Vorgaben unserer Kunden.
  • Mit Ihrer Durchsetzungsfähigkeit überzeugen Sie in Verhandlungen unsere Kunden.

Ihr Profil

  • Seit vielen Jahren kalkulieren und verhandeln Sie eigenständig mit Kunden auf Deutsch und Englisch im Automotive Bereich
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Erfahrung als Teamleiter
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Kommunikationsgeschick im persönlichen und schriftlichen Kundenkontakt
  • Sie sind eine zielstrebige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit

Das ist uns sehr wichtig

Ein Team auf Augenhöhe, respektvoller Umgang miteinander und langjährige Mitarbeiterbindung sind uns als Familienunternehmen sehr wichtig.

Als zertifiziertes Unternehmen haben wir einen sehr hohen Qualitätsanspruch an unsere Arbeit und legen auf Prozesse und Dokumentation großen Wert.

Wir bieten Ihnen

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • 5 Tage Vollzeit (38 Stunden)
  • Planbare Arbeitszeiten mit wenig Reisetätigkeit
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Wertschätzung in unserer familiären Atmosphäre
  • Ein inhabergeführtes Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Eigene Gestaltungsspielräume

Sie möchten wechseln? Das bleibt unter uns!

Sollten Sie in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis stehen, sichern wir Ihnen natürlich höchste Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung zu. Telefoninterviews und Vorstellungsgespräche können gerne auch nach Feierabend stattfinden.

So geht es weiter

Bewerben Sie sich per Email mit einer kurzen, aussagefähigen Vorstellung Ihrer Person und einer Möglichkeit Sie zu kontaktieren. Ausführliche Bewerbungsunterlagen sind nicht notwendig.
Wir vereinbaren einen Telefontermin für ein kurzes Interview. Anschließend lernen wir uns persönlich kennen und besprechen alle Einzelheiten.

Ihr Start bei uns

Bei Ihrem Start stellen wir Ihnen einen Ansprechpartner an die Seite, der Ihnen das Unternehmen, Ihre Aufgaben und die Abläufe erklärt. Sie können unser Unternehmen ganz in Ruhe ohne Tagesgeschäft kennen lernen. Anschließend übernehmen Sie Stück für Stück Ihre Aufgaben, wobei Sie weiterhin jederzeit unterstützt werden.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Wir freuen uns auf Sie.


Ihr Ansprechpartner:

Josef Haller, Personalabteilung
+49 9661/1052-860
bewerbung@ambergerwerkzeugbau.de

Amberger Werkzeugbau GmbH
Industriestraße 13
92237 Sulzbach-Rosenberg
www.ambergerwerkzeugbau.de

Ausbildung Werkzeugmacher/Feinwerkmechaniker (m/w/d)

Wir bilden aus

 

Werkzeugmacher/Feinwerkmechaniker (m/w/d)

 

Fachrichtung Stanz- und Umformtechnik

Zu den Besten des Fachs gehören? Dann ist eine Ausbildung beim Amberger Werkzeugbau genau das Richtige!

Unsere Facharbeiter sind überall begehrt – nicht nur im Handwerk, auch in der Industrie.

Wir fertigen seit Beginn Werkzeuge und Stanzteile für namhafte, internationale Firmen aus der Automobil-, Elektro- und Möbelindustrie.

Die Ausbildung

  • In der Ausbildung startest du mit der „Grundausbildung Metall“. Hier lernst du Bohren, Fräsen und andere Bearbeitungen kennen und kannst am Ende bereits erste Bauteile selbst herstellen.
  • Ab dem 2. Lehrjahr arbeitest du bereits zusammen mit einem erfahrenen Facharbeiter direkt an den Werkzeugen und kannst Schritt für Schritt deine Kenntnisse ausbauen.
  • Im 3. Lehrjahr verbringst du einige Zeit in unserer Instandhaltungsabteilung in der Serienfertigung, hier lernst du den Einsatz der Werkzeuge in den Pressen kennen.
  • Durch unseren Ausbildungsplan weißt du immer, welche Abteilungen noch auf dich warten und was in der Ausbildung als nächstes kommt.
  • Beim wöchentlichen Azubi Feedback Gespräch kannst du dich mit deinem Ausbilder austauschen. So weißt du jederzeit, wo du gerade stehst.
  • Azubi-Ausflüge, z.B. zu Lieferanten oder Kunden runden die Ausbildung ab.
  • Der Unterricht in der Berufsschule (je nach Lehrjahr 1-2 Tage pro Woche oder Blockunterricht) ergänzt unsere Ausbildung.
  • Im Zuge der Ausbildung werden zusätzlich überbetriebliche Lehrgänge angeboten, um dich bestmöglich auf die Abschlussprüfung vorzubereiten.

Dein Profil

  • Die Technischen Fächer in der Schule liegen dir, in Mathematik hast du gute Noten
  • Du hast Spaß am Umgang mit komplizierter Technik und bist handwerklich geschickt
  • Du arbeitest gerne im Team

Das ist uns sehr wichtig

Ein Team auf Augenhöhe, respektvoller Umgang miteinander und langjährige Mitarbeiterbindung sind uns als Familienunternehmen sehr wichtig.

Wir bieten Dir

  • Eine Ausbildung mit Zukunft (Weiterbildung wird gefördert)
  • 1000 Euro Zuschuss zum Führerschein
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Wertschätzung in unserer familiären Atmosphäre
  • Ein inhabergeführtes Unternehmen mit flachen Hierarchien

Bewerben geht ganz einfach!

Bewirb dich per Email mit einer kurzen, aussagefähigen Vorstellung von dir und einer Möglichkeit dich zu kontaktieren. Alternativ kannst du direkt unseren Ausbilder Philipp Gebhardt unter 09661/1052-191 anrufen.
Natürlich kannst du auch ausführliche Bewerbungsunterlagen per Mail oder Post an uns senden.

Anschließend lernen wir uns persönlich kennen und besprechen alle Einzelheiten.

Wir freuen uns von dir zu hören!

 

Dein Ansprechpartner:

Philipp Gebhardt

Fertigungsleitung / Ausbilder

+49 9661/1052-191

pgebhardt@ambergerwerkzeugbau.de

Ausbildung

„es macht einfach Spaß den jungen Leuten was beizubringen“

 

Reinhard Madaj
Werkzeugmachermeister

Informationen zu unseren Ausbildungsberufen

Was macht ein Werkzeugmacher? Klick rein!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Karriere

„ich wurde im Unternehmen zum Werkzeugmacher ausgebildet. Nach der Übernahme als Facharbeiter wurde es mir ermöglicht, eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker zu absolvieren. Heute bin ich Teil unseres Team´s im Qualitätsmanagement.“

 

Sergej Eckroth
Maschinenbautechniker

Praktikum

„durch eine Schnupperlehre habe ich den Betrieb und den Ausbildungsberuf Feinwerkmechaniker kennengelernt“

 

Sofie Tischner
Auszubildende

Unsere Ausbilder

Annerose-Schubert

Annerose Schubert

Industriekaufleute
Wolfgang-Brunhuber

Wolfgang Brunhuber

Tech. Produktdesigner
PG

Philipp Gebhardt

Feinwerkmechaniker